Für die Menschen, für Westfalen-Lippe
Tagesklinisches Angebot

Die Tagesklinik Herne

Eingangsbereich der TK-Herne
Eingangsbereich der TK-Herne

LWL-Tagesklinik Herne

Kinder- und jugendpsychiatrische Tagesklinik

Ludwigstr. 14

44649 Herne

 

Telefon: 0 23 25-98 94-35
Telefax: 0 23 25-98 94-30

 
 

Räume der TK-Herne
Räume der TK-Herne
Esszimmer der TK-Herne
Esszimmer der TK-Herne

Die Tagesklinik ist eine teilstationäre Einrichtung, die von 7.15 Uhr bis 17.15 Uhr geöffnet ist. Die Kinder und Jugendlichen werden morgens kurz vor 8.00 Uhr in der Regel von ihren Eltern in die Tagesklinik gebracht und um 16.30 Uhr abgeholt. So können sie in ihrem gewohnten Umfeld verbleiben.

 

In den therapeutischen-pädagogischen Prozess bringen sich Mitarbeiter verschiedenster Berufsgruppen ein.

 

Die Tagesklinik bietet mit 12 Behandlungsplätzen therapeutische und pädagogische Hilfen an, die über eine ambulante  Behandlung hinausgehen,
aber den Verbleib im familiären und sozialen Umfeld ermöglichen.

 

Die Tagesklinik arbeitet in engem Verbund mit niedergelassenen Ärzten, Therapeuten, Einrichtungen der Jugendhilfe und allen anderen vor- und nachsorgenden Institutionen der Kinder- und Jugendarbeit.

 

Wer wird in der Tagesklinik behandelt?

In der Tagesklinik finden Kinder und Jugendliche im Alter von 6-18 Jahren therapeutische und pädagogische Hilfe bei

  • Aufmerksamkeits- und Hyperaktivitätsstörungen
  • (ADHS mit oder ohne Hyperaktivität)
  • Emotionalen Störungen (Ängste, Zwänge, Depressionen)
  • Ticstörungen und Tourette-Syndromen
  • Störungen des Sozialverhaltens
  • Entwicklungsstörungen (Sprache, Motorik, Autismus..)
  • Schulproblemen
  • sonstigen psychischen Störungen

   

Wie werden die Kinder und Jugendlichen aufgenommen?

Die Kinder und Jugendlichen werden nach ambulanter Vordiagnostik bei einem Facharzt, Anmeldung durch die Sorgeberechtigten und einem Vorgespräch in der Tagesklinik aufgenommen.

 

Wie ist der Tagesablauf ?

  • Einzel- und Gruppentherapien
  • Strukturierter Tagesablauf
  • Beschulung und Hausaufgabenbetreuung in Kleingruppen
  • Pädagogisch begleitete Freizeitangebote
  • Gemeinsame Mahlzeiten

 

In den therapeutischen-pädagogischen Prozess bringen sich Mitarbeiter verschiedenster Berufsgruppen ein.

 

  • Turnhalle
  • Bauwagen

Welche Therapieangebote gibt es in der Tagesklinik Herne ?

  • Kinder- und jugendpsychiatrische und psychologische Diagnostik, Psychotherapie und Beratung
  • Milieutherapie im verhaltenstherapeutisch ausgerichteten Rahmen mit Förderung sozialer Kompetenz sowie emotionaler und körperlicher Entwicklung
  • Gesprächs- und Verhaltenstherapie
  • Gruppenpsychotherapie
  • Medikamentöse Behandlung
  • Ergotherapie und Sensorische Integrationstherapie
  • Bewegungstherapie
  • Theatergruppe
  • Soziales Kompetenztraining
  • Entspannungsgruppen
  • Eltern- und Schulberatung
  • Beratung bei der Perspektivenplanung und Unterstützung bei der Umsetzung von Hilfen zur Erziehung
  • Weitervermittlung zu ambulanten Nachbetreuungs- und Therapieangeboten
     
Maskottchen der TK-Herne
Maskottchen der TK-Herne